Nächte Termine  

21 Feb 2018 18:30 - 20:30
Chorprobe
   

Unsere nächsten Konzerte  

   

Login  

   

Nachdem ich 2007 in Natalies Chor eingetreten bin, war die Chorreise nach Polen in 2008 die beste Gelegenheit für mich, die anderen Chormitglieder besser kennen zu lernen.

Von der polnischen Partnerstadt Hajnowka hatte der Stadtbezirk Lichtenberg die Einladung zum Internationalen Festival der orthodoxen Kirchenmusik bekommen.

Wir fuhren mit der Bahn nach Warschau und wurden dort mit dem Bus zur Weiterfahrt abgeholt. Meine Güte, war das eine lange Fahrt. Und Natalie ließ es sich nicht nehmen, auch während der Busfahrt mit uns zu proben. Aber endlich waren wir da und bezogen unser Quartier. Die polnische Gastfreundschaft war überwältigend. Das schöne Wetter tat ein übriges und so waren diese Tage einfach unbeschreiblich schön. Neben den Proben und Konzerten haben wir natürlich auch die Umgebung erkundet, u. a. den Bialowiezer Urwald mit seinen Wisenten.

Aber die Hauptsache war unser Auftritt in der Dreifaltigkeits-Kirche in Hajnowka. Wir hatten u.a. Pepping im Repertoire, alle haben nur gestöhnt, doch beim Konzert verlief alles bestens. Nachdem wir die ersten Chöre gehört hatten, waren wir ganz schön aufgeregt. Das waren solche wunderbaren Darbietungen, da konnten wir gar nicht mithalten - so dachten wir. Als dann die Preisverleihung stattfand, waren wir jedoch sehr überrascht, wir bekamen einen Sonderpreis. Ich denke mal, unser Programm war schon etwas unüblich und so wollte man uns als Außenseiter eine ehrende Anerkennung geben. Wie dem auch sei, die Reise war rundherum super abgelaufen.

   
© Die Wartenberger